Menu
Menu
×

Die Aufteilung in Lose – eine Tour d´Horizon

Rechtsanwalt Frederic Delcuvé wird in dem Webinar „Die Aufteilung in Lose – eine Tour d`Horizon“ am 04.12.2024 (10:00 – 12:00 Uhr) über das Gebot der losweisen Aufteilung von öffentlichen Aufträgen referieren.

Seit jeher gilt im deutschen Vergaberecht das Gebot, öffentliche Aufträge in Fach- und Teillose zu unterteilen. Die Vergabepraxis stellt dies regelmäßig vor Herausforderungen. Rechtsanwalt Frederic Delcuvé wird die aktuelle Rechtsprechung darstellen sowie insbesondere die folgenden Fragestellungen beleuchten und mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern diskutieren.

In dem Webinar wird insbesondere auf folgende Schwerpunkte eingegangen:

  • Was sind mittelständische Interessen und wie sind diese zu berücksichtigen?
  • Losweise Aufteilung – muss das sein? Und wozu dient das eigentlich?
  • Fach- und Teillose – was ist das überhaupt?
  • Anzahl und Zuschnitt – wie ist zu unterteilen?
  • Welche geschriebenen und welche ungeschriebenen Ausnahmen gibt es?
  • Wann und was ist zu dokumentieren?
  • In Lose aufgeteilt, und dann? Fragestellungen zum Vergabefahren (u.a. Loslimitierung, Eignungskriterien)

 

Das Seminar wird veranstaltet von forum Vergabe e.V. 

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier