Menu
Menu
×

Webinar: Die Drittstaatensubventionsverordnung aus Bietersicht

Rechtsanwalt Frederic Delcuvé beleuchtet in dem Webinar die wichtigsten Fragestellungen und Fallstricke für Bieter bei der Einhaltung der Vorgaben aus der Drittstaatensubventionsverordnung im Rahmen von Vergabeverfahren.

Seit Mitte 2023 gelten die Drittstaatensubventionsverordnung und die dazugehörige Durchführungsverordnung. Nach diesen Verordnungen müssen Unternehmen seit dem 12.10.2023 bestimmte Erklärungen oder Meldungen in Vergabeverfahren über erhaltene drittstaatliche Zuwendungen abgeben. Die nicht ordnungsgemäße Erfüllung der Erklärungs- oder Meldepflicht kann zum Ausschluss vom Vergabeverfahren und sogar zu empfindlichen Geldbußen führen.

Das Webinar geht auf die wichtigsten Fragestellungen und Fallstricke ein. Es wird von der Reguvis Akademie GmbH im Vorfeld des 5. Berliner VergabeKongress organisiert. Zu weiteren Informationen und zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie hier. Wir freuen uns auf Sie!