DE ǀ EN
×

JUVE: Müller-Wrede & Partner in der Auswahl für Behilferecht

Erneut wurde Müller-Wrede & Partner von der JUVE-Redaktion zu den ausgewählten Kanzleien für Beihilferecht gelistet.

Weiterlesen

JUVE: Malte Müller-Wrede ist führender Berater im Vergaberecht

Rechtsanwalt Malte Müller-Wrede wurde erneut von der JUVE-Redaktion als führender Berater im Vergaberecht gelistet.

Weiterlesen

JUVE: Müller-Wrede & Partner führend im Vergaberecht

Erneut ist Müller-Wrede & Partner als führende Kanzlei im Vergaberecht von der JUVE-Redaktion ausgezeichnet worden.

 

Weiterlesen

WirtschaftsWoche: Malte Müller-Wrede ist TOP Anwalt 2022 im Vergaberecht

Die WirtschaftsWoche und das Handelsblatt Research Institute empfehlen Rechtsanwalt Malte Müller-Wrede als „TOP Anwalt im Vergaberecht 2022“.

Weiterlesen

WirtschaftsWoche: MWP ist TOP Kanzlei 2022 im Vergaberecht

Die WirtschaftsWoche hat in Kooperation mit dem Handelsblatt Research Institute die TOP Kanzleien 2022 ermittelt. Sie zeichnen Müller-Wrede & Partner als „TOP Kanzlei im Vergaberecht 2022“ aus.

Weiterlesen

Update Beihilfenrecht

Eine Veranstaltung der Gesellschaft für Beihilfenrecht und Strukturfonds GeBS. unter Beteiligung von RAin Gabriele Quardt

Weiterlesen

Im Beihilfenrecht kommt es entscheidend auf den Zeitpunkt an

Auch über 15 Jahre nach dem Beitritt Rumäniens zur EU sind die Unionsgerichte immer noch mit offenen Fragen im Zusammenhang mit sogenannten „Intra-EU-BITs“ befasst.

Weiterlesen

Im Beihilfenrecht kommt es entscheidend auf den Zeitpunkt an

Auch über 15 Jahre nach dem Beitritt Rumäniens zur EU sind die Unionsgerichte immer noch mit offenen Fragen im Zusammenhang mit sogenannten „Intra-EU-BITs“ befasst.

Weiterlesen

Auf dem Weg zum Green Deal - die neuen Klima-und Umweltschutzbeihilfeleitlinien

RAin Gabriele Quardt und RA Hanke beleuchten in der aktuellen BRZ die KUEBLL 2022!

Weiterlesen

Tankrabatt und EU-Beihilfenrecht

Der Tankrabatt ist in aller Munde. RA Christoph von Donat betrachtet die Maßnahme auf dem BeihilfenBlog unter dem beihilferechtlichen Blickwinkel.

Weiterlesen